Kapitän Ohlsens Kulturbeutel - Upcycling



Kapitän Ohlsen hatte ein Problem epischen Ausmaßes.

Kaum zog ein Orkan auf und sein Seelenverkäufer wurde ein wenig herumgewirbelt, so verschwanden seine Pflegeprodukte zwischen irgendwelchen Planken und Kisten.

 

Ein Kulturbeutel musste her, doch ward kein Material dieser Welt den Anforderungen einer wilden Seefahrt gewachsen.

 

Seine sich um seine Bartpflege sorgende Mutter fand die Lösung. Nur ein Material dieser Welt ist robust genug, um selbst dem beißenden Salzwasser zu widerstehen.

 

FRIESENNERZ!

Dieser Kulturbeutel besteht aus alten Friesennerzen. Das sind klassische gelbe Regenmäntel, welche absolut wasserdicht und sehr robust sind. Das Material besteht aus einer gelben PVC Außenhaut, mit einem blauen Textilgewebe innenseitig.

 

Das Produkt aus Ölzeug ist geräumig genug, um darin sämtliche Kapitän Ohlsens Bartpflegeprodukte + Kamm + Schere + Zahnbürste unterzubringen, aber auch klein genug, um überall hin mitgenommen werden zu können. Am oberen Ende ist eine Schlaufe angenäht, mit der Kaptitän Ohlsens Bartpflegebeutel an den Mast des eigenen Schiffes oder an die Kajütenwand genagelt werden kann.

 

Hier werden zu 100% gebrauchte Regenmäntel verwendet.

Hierdurch können diese leichte Gebrauchsspuren aufweisen, welche jedoch keinen Makel darstellen, sondern die Authentizität dieses Produktes beweisen.

 

Da es sich hier um Handarbeit handelt, ist keine Tasche mit einer anderen zu 100% identisch.